Wir glauben keine Nato Lügen mehr

Stoppt die Angriffe auf Syrien

Kein Krieg gegen Syrien

Samstag, 26. März 2011

Verspätete Fasnacht

In unserem Webgestaltungskurs an der autonomen Schule Zürich, haben wir uns stark mit HTML, CSS und javaScript beschäftigt.
Dabei kam das arbeiten mit GIMP etwas zu kurz.
Ein Kursteilnehmer hatte letztes mal den Wunsch geäussert mehr über GIMP zu erfahren.
Im nächsten Kurs am Donnerstag ab 14uhr werden wir also den Schwerpunkt auf GIMP setzen.
Jetzt bin ich gefordert. Ich selber arbeite immer mit Photoshop. Im Kurs brauchen wir aber nur GIMP, da es gratis ist und viele kein Geld haben so teuere Programe zu kaufen wie Photoshop. Einige Abläufe im Photoshop sind fast gleich wie im GIMP. Vieles aber hat schon ganz andere Konzepte.
Diese Woche ist für mich also arbeiten mit GIMP angesagt, um mich wieder besser an die Möglichkeiten und Werkzeug von GIMP zu erinnern.

Beim ausprobieren und üben gab es heute zwei lustige Ergebnisse.
Ich sehe darin Fasnachtsähnliche Gestalten.

Blumenböög

Fasnacht

1 Kommentar: