Samstag, 9. April 2011

flasche

*
zuerst dachte ich ich könnte einen Flaschenpinsel machen.
Doch da kam die Besonderheit von Glas dazwischen.
Glas ist im Prinzip fast durchsichtig.
Es lebt wie Eis von der Spiegelung auf Grund seiner Oberfläche
und dem Hintergrund.
Man sieht durch das Glas durch und
das Glas zeigt auf sich seine Umwelt.
Leider kann man ein Glas nicht einfach irgendwo hin stempeln.
Die neue Umgebung würde nicht passen zu der Umgebung, wo es abgelichtet wurde.

Na ja, vielleicht könnte ich ja einen Autopinsel basteln.
Damit könnte ich zumindest
mit einem Pinselstrich einen 10 Kilometer langen Stau malen.....


flasche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.