Wir glauben keine Nato Lügen mehr

Stoppt die Angriffe auf Syrien

Kein Krieg gegen Syrien

Sonntag, 18. September 2011

Himmel mit Blender 2.5



Im Cinema 4d gibt es ein Himmelsgenerator.
Vielleicht gibt es das in Blender auch in Form eines add-ons...
Ich bin allerdings noch etwas vorsichtig
mit al zu vielen Add-ons zu installieren,
da ich im Blender ohne add- ons schon Mühe habe alles zu finden.
Dafür habe ich eine super Seite gefunden mit open source Texturen;
cgtextures.com
Dort hat es neben tausenden anderen super Texturen auch sehr viele Himmelbilder, die 360 Grad rundherum sind.
Man könnte solche Bilder sicher auch selber herstellen mit einem Stativ.
Dann rundherum Fotos schiessen und sie anschliessend im Photoshop zu einem Panorambild zusammen mergen.
Das ist allerdings sehr arbeitsaufwendig....
Ich habe es hier beschreiben wie man so etwas machen müsste;
Photomergen
Da ist es schon super, wenn man diese Panorama Bilder umsonst kriegen kann für seine Projekte!
Es ist zwar nicht ganz einfach das Panoramabild richtig auf einen Zylinder abzuwickeln.
Ich habe den Zylinder mit mark seams an einer Stelle aufgeschnitten und dann unwraping gemacht. Leider wird das ganze dann leicht geschwungen auf die Textur abgewickelt. Man muss dann alle unteren Punkte auswählen und s x und Null klicken. Dann beim Menu select invers anwählen und das gleiche mit den oberen Punkten auch noch machen. Anschliessend muss man die rechte Seite des Bildes sehr genau auf den rechten Texturrand schieben und das ganze so scalieren, dass auch der linke Rand sehr genau auf dem linken Rand der Textur zu liegen kommt.
Zusätzlich muss man die Sonnenlichtquelle in der Richtung platzieren in der auch auf der Himmelstextur die Sonne ist.
Leider funktioniert die Spiegelung nicht mit dieser Methode. Da auf den Spiegelungen sofort sichtbar wird, dass der Himmel gefakt ist und oben ein schwarzes Loch hat...
Trotzdem ist es für die meisten Fälle eine gute Lösung.
Hier ein Test;

Kommentare:

  1. Ok, Test zugelassen!
    ausgezeichnet! Überraschend ist, um die Elemente zu beobachten und diese unterscheiden Hintergrund, der Himmel ist perfekt!
    hey Patrick, müssen Sie viel Geduld
    Ich sehe, wie du in 4D arbeiten!
    ist sehr gut!
    hugs!!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Denise

    Have you seen the link to the open source texture page?
    http://cgtextures.com/skies.php
    maybe you can also require something for your work.
    Since there are many interesting photo material.

    Best regards
    patrick

    AntwortenLöschen