Wir glauben keine Nato Lügen mehr

Stoppt die Angriffe auf Syrien

Kein Krieg gegen Syrien

Samstag, 30. Juni 2012

GimpMimi




In Blender kann man Texturen als Bild oder als Film laden.
Aber es gibt da noch eine dritte Möglichkeit !
Mittels Images Sequenzes.
Diese beginnen nach einem bestimmten Bild ab zu laufen.
Dabei ist noch kein grosser Unterschied, zum Movies als Textur laden.
Richtig cool wird es erst, wenn man die Bilderzahl animiert.
Das heisst man kann zum Beispiel Bild 1 einer Bildersequenz auf Frames 1 laden. Dann auf Frame 17 lädt man Bild 8 der Sequenz. Auf frames 20 dann Bild 3 u.s.w

Ein Hacken hat die Geschichte noch.
Sobald man auf einem Frames ein spezielles Bild lädt,
beginnt die Sequenz ab da von diesem Bild an zu laufen und lädt jedes Frames ein Bild höher.
Damit könnte man natürlich keine Mimik machen.
Die Figur würde extrem nervös alle Mimiken 25 mal pro Sekunde durch raspeln.
Unterdrücken kann man diesen hier nicht gewollten Effekt ganz simpel.
Man stellt die F Kurve im Graph Editor einfach auf Constant!
Dann bleibt das Bild, bis der Abspiel Cursor auf ein Keyframes kommt,
wo ein neues Bild herein geladen wird.







So kann man Figuren machen, die nur die Nase und hier die Brille und Haare modelliert sind. Den Mund und die Augen sind nur gezeichnet. Ich finde das richtig aufregend...

Hier ein ScreenShot wo man in Blender die F Kurve auf Constant umschalten kann;

MimiScreen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen