Wir glauben keine Nato Lügen mehr

Stoppt die Angriffe auf Syrien

Kein Krieg gegen Syrien

Dienstag, 23. Oktober 2012

Töss Wanderung




Am Montag ging ich wieder einmal auf eine längere Wanderung mit Eros. An der Töss



Töss

Töss

Töss

Töss


Töss

Töss

Töss

Töss

Töss



Töss




Töss

Töss

Töss

Töss

Töss

Töss

Töss

Kommentare:

  1. wow. schoene fotos, besonders jene mit den weinenden wurzeln, den traenenden pilzen, dem behaarten uferholz und der schwarzen beere. auch der verholzte uferfrosch ist zauberhaft wie dein hund im spritzwasser. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia

    Jetzt wenn ich die Fotos ansehe, kommt es mir vor als wäre es lange her.
    Es war zwanzig Grad.
    Jetzt eine Woche später haben wir alles tief eingeschneit!
    Ja der gold Tropfen Pilz war sehr speziell.
    Etwas grusselig und gleichzeitig schien er wie die Essenz zu einem grossen Zaubertrank.

    liebe Grüsse
    patrick

    AntwortenLöschen
  3. wow, ein temperatur- und wetterunterschied sondersgleichen, auf engstem raum.
    bei uns scheint es nun temperaturmaessig auch winter zu werden. ich muss schleunigst ein paar blumentopfe hineinholen.

    zaubertrank, ja, das trifft es gut :)
    aehnlich frappierend ist die tropfenbildung bei der eierschecke, einem quarkkaesekuchen, da treten auch nach dem erkalten goldene troepfchen durch die oberste schicht aus.

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre es jetzt gewesen zum Kaffee... eine Eierschnecke..Hmmm!

    Grüsse an die Blumentöpfe und natürlich an ihre Bewohner.

    AntwortenLöschen